Gamprin-Bendern ist mit seinen rund 1700 Einwohnern eine aufstrebende Gemeinde im Liechtensteiner Unterland. Der historische Kirchhügel Bendern ist der Ausgangspunkt des historischen Höhenweges am Eschnerberg, der unter anderem auch auf den jungsteinzeitlichen ebenfalls auf Gampriner Hoheit gelegenen Siedlungsplatz Lutzagüetle führt, der ältestes Leben auf dem Gebiet des heutigen Liechtensteins nachweisen lässt.

Auch landschaftlich bietet die Gemeinde direkt am Rhein und im Nahbereich grosser Waldgebiete gelegen einiges. Die Menschen können sofort Erholung und Musse in der freien Natur finden. Die im Jahre 2011 fertiggestellte rund 4.5 ha grosse Freizeit- und Sportanlage Grossabünt ist mit dem Naturbadesee einzigartig in der Region. So ist sie Treffpunkt für viele Menschen von Nah und Fern und für Jung und Alt. Ob Sonnenbaden, Fussball- oder Beachvolleyballspielen, im Badesee eine Runde drehen oder auch auf einer Sitzbank verweilen: die Aktivitäten auf der Grossabünt sind so vielgestaltig wie das Gelände und bieten die Grundlage für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung in jeder Jahreszeit.

Text: Gemeinde Gamprin-Bendern / www.gamprin.li

Naplánujte si dovolenou

Zobrazit všechna ubytování

Hodnocení
Moje hodnocení:

Tipy pro volný čas Gamprin-Bendern

Zobrazit všechny tipy pro volný čas


Kontakt Gamprin-Bendern

Gemeindeverwaltung Gamprin
Haldenstrasse 93, LI-9487 Gamprin

Telefon
+423 375 91 00
Domovská stránka
https://www.gamprin.li
E-Mail
info@gamprin.li

Žádost und Objednávka brožury Ubytování

Horské železnice Letní provoz
  • Malbun
    15.06.2024 - 20.10.2024 (1 Výtah)
Lyžařská střediska