Vyhledávání ()
Themen einblenden
Lyžařské oblasti
Lyžování na běžkách
Ubytování
Léto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na horských kolech
Lauftouren
Jezera s nabídkou koupání
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Předpověď počasí Rakousko - Prognóza počasí Rakousko - Předpověď počasí - Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Karta
Karte ausblenden

Dnes, Středa

In der Osthälfte halten sich noch einige Wolken einer Störungszone, die nach Osten abzieht. Es muss dabei auch noch mit etwas Regen gerechnet werden. Am Nachmittag bleibt es schon trocken und es setzt sich die Sonne durch. Im Westen hingegen überwiegt schon am Vormittag der Sonnenschein. Der Wind weht im Donauraum und weiter im Norden anfangs noch lebhaft aus westlichen Richtungen, tagsüber lässt er nach und weht nur noch schwach. Tageshöchsttemperaturen 13 bis knapp 20 Grad.

Předpověď

Zítra, Čtvrtek

Der Donnerstag beginnt in den Niederungen oft noch mit Nebel oder Hochnebel, der sich aber meist auflöst. Im östlichen Niederösterreich und dem Grazer Becken hält er sich am zähesten, hier kann es mitunter auch beständig bleiben. Vor allem im Bergland überwiegt den ganzen Tag über der Sonnenschein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen 4 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 11 bis 21 Grad.

Pozítří, Pátek

Generell ändert sich nur wenig. In den Niederungen muss erneut mit Nebel oder Hochnebel gerechnet werden, abseits der Nebelfelder überwiegt der Sonnenschein. Allerdings ziehen im Westen tagsüber immer wieder Wolken durch. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südwest. Frühtemperaturen 4 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

Sobota, 19.10.

Südlich des Alpenhauptkammes überwiegt die starke Bewölkung und es regnet in den Südstaulagen örtlich auch etwas. Sonst gibt es vor allem wieder im Donauraum, im Waldviertel, im Flachland des Ostens teils bis in den Nachmittag hinein Nebel und Hochnebel. Außerhalb des Nebels bzw. nach Nebelauflösung scheint aber überwiegend die Sonne. Im Westen bläst teils der Föhn. Es weht schwacher bis mäßiger, im Westen und entlang des Alpenhauptkammes lebhafter Wind aus Ost bis Südwest. Frühtemperaturen 6 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 22 Grad, je nach Nebel, Sonne und Föhn.

Neděle, 20.10.

In den Südstaulagen ist es dicht bewölkt und es regnet zeitweise, am meisten in Osttirol und Oberkärnten. Sonst gibt es anfangs wieder ein paar Nebel- und Hochnebelfelder, die sich aber bis Mittag vielerorts lichten. Dann scheint überwiegend die Sonne. An der Alpennordseite bläst regional der Föhn. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen 7 bis 14 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 23 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

06:00
Předpověď srážek Rakousko
Út
St
Čt
So
Ne
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%