Vyhledávání ()
Themen einblenden
Lyžařské oblasti
Lyžování na běžkách
Ubytování
Léto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na horských kolech
Lauftouren
Jezera s nabídkou koupání
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Předpověď počasí Rakousko - Prognóza počasí Rakousko - Předpověď počasí - Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Karta
Karte ausblenden

Dnes, Neděle

Alpennordseitig sowie im Norden wechseln kurze sonnige Abschnitte mit zahlreichen dichten Wolken und es gehen einige Schneeschauer nieder, im Nordstau östlich des Tiroler Unterlandes schneit es teils anhaltend. Mit anhaltendem Störungseinfluss halten sich auch im Nordosten tagsüber dichte Wolken, hier fällt phasenweise auch ergiebiger Schneeregen und Schnee. Die Schneefallgrenze pendelt dabei zwischen 200 und 400m. Wetterbegünstigt ist der Süden, hier scheint öfter die Sonne. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand und in exponierten Lagen auch lebhaft aus West bis Nordwest. Tageshöchsttemperaturen 0 bis 6 Grad, am wärmsten ist es im Südosten.

Předpověď

Zítra, Pondělí

Im Norden und Osten halten sich Restwolken zunächst noch länger und in den nördlichen Staulagen vom Hochkönig ostwärts kann es auch noch ein wenig schneien. Tagsüber klingt der Schneefall dann aber rasch ab und am Nachmittag kommt auch immer öfter die Sonne hervor. Den ganzen Tag sonnig ist es unter Hochdruckeinfluss im Westen und Süden. Der Wind weht meist nur schwach, nur am Alpenostrand bläst noch mäßiger Nordwest- bis Nordwind. Frühtemperaturen minus 10 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 6 Grad, am wärmsten ist es im Südosten.

Pozítří, Úterý

Entlang und nördlich der Donau halten sich Nebel- und Hochnebelfelder mitunter auch etwas länger, spätestens in der zweiten Tageshälfte setzt sich teils in den zuvor trüben Regionen der Sonnenschein durch. Abseits der Nebelzonen überwiegt sonniger Wettercharakter. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. In den Morgenstunden liegen die Temperaturen zwischen minus 10 und minus 2 Grad, bis zum Nachmittag erwärmt sich die Luft je nach Nebel und Sonne auf maximal 0 bis plus 5 Grad.

Středa, 22.01.

Vor allem in den Regionen nördlich der Donau ziehen im Tagesverlauf ein paar dichtere Wolkenfelder durch. Meist überwiegt aber in allen Landesteilen der freundliche Wettercharakter. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, im Donauraum sowie im östlichen Flachland und am Alpenostrand mitunter auch lebhaft aus West bis Nordwest. Die Temperaturen steigen von morgendlichen minus 12 bis 0 Grad, auf maximal plus 3 bis plus 10 Grad.

Čtvrtek, 23.01.

Entlang der Nordalpen von Vorarlberg bis ins Mittelburgenland sowie in den südlichen Landesteilen scheint die meiste Zeit des Tages die Sonne. Abseits davon ziehen vor allem in der ersten Tageshälfte mehr Wolkenfelder durch, spätestens am Nachmittag werden aber auch hier die sonnigen Abschnitte länger. Der Wind weht anfangs schwach bis mäßig aus West bis Nordwest und dreht in weiterer Folge auf Ost bis Südost. Frühtemperaturen minus 8 bis plus 3 Grad, Tageshöchstwerte plus 2 bis plus 8 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

11:45
Předpověď srážek Rakousko
Ne
Po
Út
St
Čt
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%