BERGFEX-Předpověď počasí Rakousko - Prognóza počasí Rakousko - Předpověď počasí - Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Karta
Karte ausblenden

Dnes, Pátek

Der Karfreitag bringt wieder viel Sonnenschein. In der Osthälfte des Landes ziehen aber von Norden auch ein paar Wolken durch. Die Schauerneigung ist meist nur sehr gering. Der Wind weht überwiegend schwach, im Donauraum, im östlichen Flachland sowie am Alpenostrand mitunter auch mäßig aus Nordwest bis Nordost. Tageshöchstwerte 17 bis 24 Grad.

Předpověď

Zítra, Sobota

Der Karsamstag bringt erneut viel Sonnenschein. Es ziehen aber auch ein paar Wolken durch, aber selbst im Bergland ist die Schauerneigung nur gering. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Ost. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 7 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 17 bis 23 Grad, mit den höheren Werten im Westen.

Pozítří, Neděle

Am Ostersonntag gibt es zunächst wieder viel Sonnenschein. Tagsüber bilden sich allerdings ein paar Haufenwolken und am Nachmittag sind im Berg- und Hügelland, vor allem von Salzburg bis Niederösterreich, vereinzelt Schauer möglich. Meist bleibt es aber trocken. Der Wind weht anfangs schwach, im Tagesverlauf im östlichen Flachland und am Alpenostrand mitunter etwas auffrischend aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 0 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 19 bis 24 Grad.

Pondělí, 13.04.

Am Ostermontag nehmen die sonnigen Phasen von Nordwesten her bereits im Vorfeld einer aufziehenden Kaltfront ab, der Himmel überzieht sich immer mehr mit Wolken, darunter auch Quellwolken. Vom Berg- und Hügelland ausgehend kann Schauertätigkeit stellenweise auf das nördliche Alpenvorland und eventuell auch auf den Nordosten übergreifen. Am längsten freundlich und zumindest teilweise sonnig bleibt es auf der Alpensüdseite. Der Wind frischt regional, vor allem in der Osthälfte, bereits etwas auf und dreht auf Südwest bis Nordwest. Frühtemperaturen meist 3 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 25 Grad, mit den höheren Werten im Osten und Südosten.

Úterý, 14.04.

Bereits über Nacht ist eine Kaltfront mit schauerartigen Niederschlägen und besonders in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland auch mit kräftigem Nordwest- bis Nordwind durchgezogen. Tagsüber kann sich das Wetter im Großteil Österreichs rasch wieder beruhigen, immer öfter setzt sich die Sonne durch und auch der Wind flaut schließlich überall ab. Am längsten halten sich tiefe Restwolken im Nordstau der Gebirge, wo bis etwa Mittag auch noch einige Schnee- und Regenschauer erwartet werden. Die Schneefallgrenze liegt dabei anfangs in Niederösterreich oft unter 700m, nach Westen hin deutlich höher. Frühtemperaturen 1 bis 7, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 16 Grad, mit den höchsten Werten im Süden und Südwesten.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

06:45
Předpověď srážek Rakousko
Čt
So
Ne
Po
Út
Ortswetter
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%