Navigace
Vyhledávání ()
Ebenen einblenden
Lyžařské oblasti
Lyžování na běžkách
Ubytování
Léto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na horských kolech
Lauftouren
Jezera s nabídkou koupání
Zobrazit mapu
Karte ausblenden

BERGFEX: Dresden Elbland: Dovolená Dresden Elbland - Cestování Dresden Elbland

Dresden Elbland

Dresden Elbland


70 - 660m

Herzlich Willkommen in der Urlaubsregion Dresden Elbland

Dresden Elbland – Das steht für erstaunliche Vielfalt entlang der Elbe zwischen Pirna, Dresden und Torgau. Hier faszinieren weltberühmte Städte ebenso wie zauberhafte Dorfkerne und besondere Naturschönheiten. Man genießt ganz aktiv und lässt sich ebenso gern vom Geschmack der Stadt und Region verführen. Ein reizvolles Ziel für anspruchsvolle und entspannte Aktivurlauber.

Am besten lassen sich die (Stadt-)Landschaften aktiv erleben – per Rad, zu Fuß oder mit dem Faltboot auf dem Fluss. Wie eine pulsierende Ader führt der Elberadweg durch Dresden Elbland und bringt Spaziergänger, Jogger, Skater, Longboarder und Radler zusammen. Gut ausgeschilderte Rad- und Wanderrouten führen durch Wälder, Ebenen und Teichlandschaften beidseits der Elbe und die Weinberge entlang der Sächsischen Weinstraße.

Und wer das reizvolle Hinterland aktiv kennenlernen möchte, folgt der Städteroute. Zum Beispiel vorbei durch das Triebschtal mit seinen romantischen Mühlen, dem Tharandter Wald und in die Kleinstadt Wilsdruff, welche 1259 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Im historischen Rathaus des Ortes befindet sich das weltweit erste Turmglockenspiel mit Glasglocken.

Der Elberadweg verbindet mit 120 km Länge zu die Höhepunkte der Region wie Torgau, Meißen und Radebeul, aber auch Kleinode wie das Weindorf Diesbar-Seußlitz mit seinem beeindruckenden Barockgarten laden zum kennenzulernen ein. Auch außerhalb großer Jubiläen beeindruckt die Renaissance- und Lutherstadt Torgau mit ihrem imposanten Schloss und bewegter Vergangenheit. Meißen erzählt mehr als 1 000 Jahre sächsische Geschichte und zieht als Stadt des sogenannten „Weißen Goldes“ Porzellan-Liebhaber aus aller Welt in ihren Bann. Elegante Villenviertel, romantische Weinhänge, prächtige Gärten und einen zur Genussmeile avancierten historischen Dorfkern – das alles ist Radebeul. Die Markenzeichen der Stadt Pirna sind die kleinen Gassen und vor allem Sandstein, der Baustoff barocker Träume.

Der Sächsische Weinwanderweg verbindet, auf rund 90 km Wanderstrecke, die Perlen des Dresdner Umlandes entlang der Elbe miteinander und führt zu den schönsten Weinbergen, Aussichtspunkten und Weinkellern. Der Wanderweg ist in 6 Tagesetappen mit durchschnittlich 15 bis 18 km bzw. 5 bis 6 Gehstunden pro Tag unterteilt.

Seit Jahrhunderten sind die Wälder rund um Dresden ein beliebtes Ziel für Reiter: Herrschaftliche Jagdgesellschaften waren hoch zu Ross in den Forsten unterwegs, aber auch all jene, die sich ein Pferd für die schnellere Fortbewegung leisten konnten. Reitwege im Wald sind in Sachsen eindeutig mit einem Pferdekopf-Schild gekennzeichnet. Wer diesem Zeichen rund um Dresden folgt, kann die 70 km lange „Dreiwäldertour“ genießen. Sie führt nördlich der Stadt durch die Laußnitzer Heide, den Moritzburger Wald und die Dresdner Heide.

Hodnocení 4,0
Moje hodnocení:

Kontakt Dresden Elbland

Tourismusverband Elbland Dresden e.V.
Dresdner Straße 7, DE-01162 Meißen

Telefon
+49 (0)3521 76 35 0
E-Mail
info@elbland.de
Homepage
http://www.dresden-elbland.de

Poptávka a Objednávka prospektů Ubytování

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%