Navigace
Vyhledávání ()
Ebenen einblenden
Lyžařské oblasti
Lyžování na běžkách
Ubytování
Léto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na horských kolech
Lauftouren
Jezera s nabídkou koupání
Zobrazit mapu
Karte ausblenden

BERGFEX: Předpověď počasí Rakousko - Prognóza počasí Rakousko - Předpověď počasí - Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Dnes, Úterý

Zunächst gibt es ein paar Nebel- und Hochnebelfelder, wie etwa im Donauraum, im Waldviertel sowie in den südlichen Tal- und Beckenlagen. Tagsüber scheint aber dann verbreitet die Sonne und oft ist es auch wolkenlos. Lediglich im Bergland bilden sich am Nachmittag ein paar Quellwolken, teils gewittrige Regenschauer entstehen aber nur ganz vereinzelt im Westen. Der Wind kommt schwach bis mäßig, im östlichen Flachland tagsüber auch lebhaft aus Ost bis Südwest.

Nachmittagstemperaturen 23 bis 28 Grad.

Předpověď

Předpověď množství sněhu Rakousko

Zítra, Středa

Im Westen und an der Alpennordseite startet der Tag bereits mit dichten Wolken und einzelnen Schauern. Tagsüber bessert sich hier aber das Wetter und es kommt mehr und mehr die Sonne hervor. Überall sonst ist es zunächst noch sonnig. Ab Mittag werden die Quellwolken aber vom Bergland her dichter und es kommt im Bergland zu lokalen, teils gewittrigen Regenschauern. Im östlichen Flachland bleibt es überwiegend sonnig. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südost bis West.

Frühtemperaturen 10 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 22 bis 28 Grad.

Pozítří, Čtvrtek

Insgesamt scheint nach Auflösung lokaler Nebel- oder Hochnebelfelder verbreitet die Sonne. Am Nachmittag entstehen im Bergland zwar einige Quellwolken, die Schauer- und Gewitterneigung ist aber meist nur gering. Der Wind weht nur schwach.

Frühtemperaturen 10 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 24 bis 29 Grad.

Pátek

In der Früh gibt es besonders entlang der Donau, in der Mur- Mürzfurche und in manchen Tälern ein paar Nebel- oder Hochnebelfelder. Sonst scheint aber tagsüber zunächst verbreitet die Sonne. Erst am späteren Nachmittag sind besonders im Bergland des Westens lokale, teils gewittrige Regenschauer möglich. Zum Abend hin trübt es sich dann im äußersten Westen und Nordwesten mit einer aufziehenden Störungszone ein. Der Wind weht schwach bis mäßig, tagsüber teils etwas auffrischend, meist aus Südost bis West.

Frühtemperaturen 10 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 31 Grad.

Sobota

Zunächst ist es in weiten Landesteilen trüb, häufig regnet es. Später kann es dann am ehesten im Norden und ganz im Westen längere Regenpausen und eventuell auch die eine oder andere sonnige Auflockerung geben. Der Wind weht eher schwach, hauptsächlich aus westlichen Richtungen.

Frühtemperaturen 10 bis 17, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 22 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%