Vyhledávání ()
Themen einblenden
Lyžařské oblasti
Lyžování na běžkách
Ubytování
Léto
Turistické túry
Alpintouren
Wintertouren
Túry na horských kolech
Lauftouren
Jezera s nabídkou koupání
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Předpověď počasí Rakousko - Prognóza počasí Rakousko - Předpověď počasí - Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Prognóza počasí Rakousko

Karta
Karte ausblenden

Dnes, Neděle

Von Vorarlberg bis ins westliche Niederösterreich ziehen schon von der Früh weg kompakte Wolken mit teils gewittrigen Regenschauern vorüber. Im Laufe des späteren Nachmittages bessert sich hier das Wetter wieder, die Schauer klingen langsam ab und die Wolken lockern auf. Im Süden und äußersten Osten scheint bis etwa Mittag zeitweise die Sonne, dann bringen hier Wolken Regenschauer und im Süden sowie Südosten Gewitter. Der Wind kommt schwach bis mäßig, im Donauraum und in Gewittern lebhaft bis kräftig, aus Südwest bis Nord. Am Nachmittag umspannen die Temperaturen 23 bis 33 Grad mit den höchsten Temperaturen im Südosten.

Předpověď

Zítra, Pondělí

In den westlichen und südlichen Landesteilen scheint die Sonne bis zum Abend die meiste Zeit von einem nur gering bewölkten Himmel. Auch weiter im Norden und Osten gibt es einiges an Sonnenschein. Speziell um die Mittagszeit machen sich jedoch ein paar Quellwolken bemerkbar, die vor allem am nördlichen Alpenrand für einzelne unergiebige Regenschauer sorgen. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus West bis Nord. 11 bis 21 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Die Nachmittagstemperaturen sind mit 26 bis 32 Grad erreicht.

Pozítří, Úterý

Westlich der Linie Sankt Pölten-Graz scheint bis zum Abend die Sonne von einem nahezu strahlend blauen Himmel. Weiter im Osten trüben jedoch um die Mittagszeit vorübergehend ein paar ausgedehnte Wolkenfelder, die von Norden durchziehen, den sonnigen Wettercharakter. Der Wind kommt schwach bis mäßig, im Osten mäßig bis lebhaft, aus Nordwest bis Ost. Die Tiefsttemperaturen umspannen 12 bis 21 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 27 bis 35 Grad.

Středa, 24.07.

Der Einfluss eines Hochdrucksystems bringt verbreitet sonniges und im Westen oft auch ungetrübtes Wetter. Südlich des Alpenhauptkamms können sich in der zweiten Tageshälfte Quellwolken bilden, es bleibt aber verbreitet trocken. Nur im südlichen Bergland sind einzelne Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Bei meist nur schwachem Wind steigen die Temperaturen von 13 bis 20 Grad am Morgen auf sommerliche 26 bis 37 Grad an, wobei die höchsten Temperaturen im Westen Österreichs erreicht werden.

Čtvrtek, 25.07.

Ein Hochdrucksystem prägt das Wettergeschehen in ganz Österreich. Damit scheint verbreitet die Sonne von einem ungetrübten, meist wolkenlosen Himmel. Vereinzelt können in weiten Teilen harmlose Schleierwolken am Himmel erscheinen. Die Gewitterneigung ist als sehr gering einzustufen. In den westlichen Föhnregionen und im Donautal weht teils mäßiger, überall sonst schwacher Wind. Die Temperaturen reichen am Morgen von 12 bis 22 Grad, und steigen im Tagesverlauf auf 26 bis 38 Grad an. Der Hitzeschwerpunkt liegt dabei in Tirol.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

22:30
Předpověď množství sněhu Rakousko
Ne
Po
Út
St
Čt
Počasí na lyžování
Unterkünfte finden Österreich
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%